5. Februar 2011

So viel Zeit vergangen ....

Erstmal:
@ Silke von sakilero: Sehr spät! Aber Dich hatte das Hasenkind gezogen und ich habe noch etwas für Dich! Mail mir bitte Deine Adresse! Liebe Grüße!

Wir halten uns hier alle tapfer - finde ich! :-)

Es wird nicht besser - im Gegenteil. Aber wenn man es annimmt, nimmt es nicht mehr soviel Platz ein und somit bleibt auch wieder Raum für SCHÖNES!!!

G.

Kommentare:

  1. Liebe G.,
    ich habs schon so lange nichts von dir gelesen und bin jetzt nochmal alles durchgegangen....
    ich weiß nicht ob ich das Schalentier richtig deute ....das ist ja schrecklich! Ich denke an dich und wünsche euch von Herzen ganz viel Kraft!!
    ganz liebe Grüße, andrella

    AntwortenLöschen
  2. @andrella: Nicht ich, nicht das Hasenkind, nicht mein Hase! Aber mein Papa, sein Bruder, meine Nichte (wieder gesund! :-)) und ganz schlimm: der 7-jährige Sohn einer lieben Bekannten! Und im weiteren Kreise drumherum eine Schreckens- und Todesnachricht nach der nächsten!
    Aber es gibt auch wieder Raum für Schönes!!! Und man sieht wieder die Kleinigkeiten, die Freude machen! Man "traut" sich auch wieder zu lachen! Das tut gut!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Germaine, ich freu mich, heute schon das 2. Mal von dir zu lesen. Dass du hier vermisst wurdest, siehst du ja selbst. Ich bin auch froh, die Antwort an Andrella zu lesen, jetzt weiss ich mehr und meine Gedanken waren so oft bei euch, auch weil wir ja deine beiden Hasen kennenlernen durften.
    Ganz liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Schau mal auf meinen Blog. Ich hab da was für Dich.
    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Ich nochmal,
    ich freu mich das du mir nochmal was dazu geschrieben hast, das ist mir den ganzen Tag nicht aus dem Kopf gegangen....
    schlimm ist es ja trotzdem, haltet zusammen ich wünsch euch ganz viel Kraft!
    Hoffentlich sehen wir uns bald nochmal!!!
    ganz liebe andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  6. Meine liebe
    Schon längst wollte ich dir geschrieben haben, aber bei uns ging es auch drunter und drüber und ich bin einfach nicht dazu gekommen.
    Wollte dir auch noch ein Hörbuch empfehlen :-) und zwar von Tommy Jaud "Hummeldumm" Der Autor liest selbst und es ist einfach köstlich. Das ist mein Hörbuch was ich zum ersten Mal einem Buch vorziehe... es hat mich oft die Nächte vom Schlafen abgehalten weil ich durch mein eigenes lautes Lachen aus dem Schlaf gerissen wurde ;-)

    Ich wünsche dir und deinen Lieben ganz viel Kraft diese schwere Zeit zu überstehen. Ich bin mir sicher ihr schafft das!
    Herzensgrüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Germaine, schön das Du wieder von Dir hören lässt, auch wenn es keine guten oder besseren Nachrichten zu vermelden gibt. Du hattest mich vor längerer Zeit mal um meine Adresse gebeten, ist die Mail bei Dir eingetroffen? Frage nur weil ich keine Antwort bekommen habe und nicht sicher bin ob sie Dich auch erreicht hat!
    Aber wie Du so schön sagst es gibt immer wieder Schönes zu entdecken und genau so ist das richtig, blos nicht den Kopf in den Sand stecken sondern Lachen auch wenn einem nicht danach zu Mute ist! Dir ganz viel Kraft und schöne Gedanken, ich umarme Dich ganz herzlich uns wünsche Dir einfach alles Liebe :)
    Marlies

    AntwortenLöschen