5. September 2009

Bloggertreffen in Köln mit vielen tollen Frauen!!!

Ich war aufgeregt! 20 unbekannte Frauen! Ich kam leider als letzte im Cafe Stanton an. Da saßen an einem laaaangen Tisch viele Frauen. Die mussten es sein. Tief Luft holen und fragen: "Hallo! Seid Ihr die Frauen vom Bloggertreffen?" "Ja! Und wer bist Du?" fragte mich eine freundlich & fröhlich dreinblickende Frau mit langen, lockigen braunen Haaren. Kurz meinen Namen gesagt, verlegen gelächelt, die tolle Organisatorin Simone (die Einzige, die ich zumindest vorher aus den Emails kannte) begrüßt und mir einen Platz gesucht. Dann bekam ich einen Blankoaufkleber für meinen Namen und den meines Blogs und einen Sweety Button dazu - natürlich auch selbst gemacht (von wem eigentlich?)!
So jetzt könnte ich noch weiter gaaaanz detailliert alles beschreiben - aber wer will das lesen?
Also die "Kurzfassung": tolle Organisation (viiiiielen lieben Dank & Respekt an Simone), viele tolle, interessante, kreative, buntige, freundliche, lustige Frauen - von denen ich einige etwas näher kennen lernen konnte, meine erste Fahrt mit der Bimmelbahn, ein Regenguß, Sonnenstrahlen, Vogelperspektive auf den Rhein, eine Kuhfellbank, mongolische Geruchskulisse, ein traumhaft ansteckendes Lachen von ganz hinten links, eine von weit her angereiste Schweizerin mit funkelnden Augen, tolle Tips für Fotogestaltung von Petra (DANKE! Du siehst die Reihenfolge klappt, aber das Layout leider nicht - *seufz*), ein traumhafter kleiner Fliegenpilz aus Glas mit einer kleinen Raupe Nimmersatt (mit verschmitztem Lächeln - unglaublich filigran von Grit gemacht) 1 Euro Schulden zwischen Gevelsberg und Hagen (hab' ich nicht vergessen, Anja) und eine absolut beeindruckende Vielfalt an Kreativität und wunderschönem Selbstgemachten!
Mein Wichtelgeschenk von Mosinchen war sooooo schön! Gestern noch im Blog bestaunt, durfte ich heute einige Kostbarkeiten mein Eigen nennen. Danke!
Es war ein schöner Tag für mich und ich werde mich in den nächsten Tagen durch Eure Blogs lesen, um von Euren Eindrücken zu erfahren und hoffe, wir lesen uns noch mal oder sehen uns wieder!
Jetzt wünsche ich Euch allen noch einen tollen Abend - denn für Euch geht es noch weiter! Nehmt viele schöne Erinnerungen mit, denn Ihr wisst ja:
WIE SCHNELL IST NICHTS PASSIERT!
Mein Button ruht jetzt auf meinem allerliebsten Pip Kissen neben mir und ich denke mit einem Lächeln an Euch!















Kommentare:

  1. Oii, du bist aber schnell gewesen mit dem reinsetzen. Ich bin jetzt gerade noch die Blogliste durgegangen und dachte mir: MMMhh Germaine ist gar nicht auf der Liste drauf, aber Simone hat dich zwar ohne Name, aber dafür mit Blog und jetzt kommst du auf meine Blogliste. Es war schön dich kennen zu lernen und jetzt werden wir und ja öfters lesen.
    GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebste Germaine, heute bist du wirklich die Schnellste...
    Ich danke dir wirklich ganz herzlich für die wunderschöne Zusammenfassung vom heutigen Tag. So gut werde ich es bestimmt nicht hinbekommen. Für mich wirst du im Moment die Frau in den Flip-Flops sein und ich werde dich sehr gut in Erinnerung behalten. Schon wegen der Fotos, auf denen ich deinen armen Zeh festgehalten habe. Ich danke dir für die Begegnung heute und ich bin sehr froh, dass ich heute mit dir und all den anderen Bloggerinnen den Tag verbringen durfte.
    Liebe, ja herzallerliebste Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Uih, warst Du schnell!
    Ich bin auch gerade heimgekommen, total erschlagen von den vielen tollen Eindrücken, und musste noch mal schnuffeln, ob ich Dich auch direkt finde! Es war toll, Dich kennenzulernen - und Deinem armen Zeh noch weiterhin gute Besserung!
    Vielleicht komme ich Dich mal im Lädchen besuchen, Du bist ja nicht weit weg!
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Germeine- jetzt wissen wir auch, was Du gestern Abend noch gemacht hast :-)
    Ja das Treffen war wirklich toll und Du hast es sehr passend beschrieben. Es war schön, Dich (und natürlich viele andere) kennenzulernen und ich komme bestimmt öfter hier vorbei!
    Liebe Grüße
    Petra (heute mit etwas Schlafentzug)

    AntwortenLöschen
  5. Oh jaaa...das Treffen war toll!!! Aber ich war gestern einfach zu müde um ins Internet zu gucken.Das hole ich dafür jetzt nach;-)
    Und dann muss ich ja noch ein paar Bilderchen einstellen.Zeitzeugen für diesen wunderbaren und lustigen Tag.

    Herzlichst,Adeline

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Germaine,

    du bist echt schnell! Gestern abend war ich so erschossen, da hieß es nur noch ab ins Bett!
    Heute morgen endete "mein" Bloggertreffen nach einem gemütlichen Früstück und einer Fahrt zum Flughafen!
    Danke für deinen schönen Bericht vom gestrigen Tag! Ich fand es auch super und zudem schade, dass wir irgendwie nicht soviel miteinander gesprochen haben.Ich hoffe wir holen das bald nochmal nach!!!
    Die Buttons kommen übrigens von Grit, die extra diese ganzen Buttons für uns gemacht hat, die Liebe!
    Liebe Grüße und deinem Zeh gute Heilung!

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Germaine,

    Gestern war ich voll fertig und überwältigt von all den netten Bloggerinnen und den super schönen genähten, gefilzten und geperlten Werken das ich erst mal darüber schlafen musste.
    Es war ein wunderbarer Tag.

    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Germaine,

    hoffentlich hat dein Zeh den langen Marsch durch den Regen gut überstanden, aber die Erinnerung an den schönen Tag bleibt dir sicher länger erhalten als der "kaputte" Zeh ;o).
    Dafür drücke ich dir auf jeden Fall die Daumen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  9. Hallöchen,
    ich hoffe auch , das du mit deinem Zeh nicht mehr alzu viel ärger hattest!
    War toll dich kennengelernt zu haben, hat Spaß gemacht, und sooooo weit ist Kölle ja nun auch nicht weg....*g*....
    glg
    Karla

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Germaine,
    danke dir auch für deinen lieben Kommentar bei mir, war schön, dich kennenzulernen und ich werde nun öfter in deinen blog schauen. War ein gnaz toller tag für uns alle und ohne "fremdeln" war es einfach super harmonisch, fand ich. Das machen wir bestimmt nochmal, denk ich.
    Ich wünsche dir viel Spass beim Nähen lernen und werde dann schauen, was du alles postest! Alles Liebe für dich, und viele Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  11. Hallo liebe Germaine,

    Dein nettes Bimmelbahnlächeln hat den Tag noch mehr versüßt :) ich hoffe Deinem Zeh geht es gut? Schade, dass wir nicht mehr zum Reden kamen, es waren einfach sooo viele und der Tag verging so schnell...
    Liebe Grüße und vielleicht bis nächstes Jahr,

    Deine Kati

    AntwortenLöschen
  12. Hi Germaine,

    herzlichen Dank für dein Wichtelgeschenk, ich werde ja nun bald alles über Köln wissen ;O) !

    Ist es nicht spannend, wir einander sich nicht kennende Frauen so einen tollen Tag haben können !!?

    Gute Besserung dem Zeh!!
    Liebe Grüße
    Neike

    AntwortenLöschen