25. Januar 2010

Nähzutaten

Nic hatte nachgefragt, wie wir denn so unsere Bänder aufbewahren.
Regal war grün mit goldenem Rahmen, wurde geweisst, Rückwand mit PIP Tapete beklebt, fertig:



Gesamt sieht es über meinem Arbeitsplatz dann so aus:



Und bei Euch???

Kommentare:

  1. Oh Germaine, du beschämst mich richtig :-))
    Ich glaube ich muß meine Nähecke auch mal fotografieren, vor allen die Bänder-welch ein Graus ;-))
    Aber du hast es richtig ordentlich.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Darf ich bitte einziehen? Das sieht ja toll aus!!!!!

    GLG, Kati

    AntwortenLöschen
  3. Wow, bei so einer tollen Aussicht könnte ch garnicht arbeiten. Ich würde immer nur gucken und mich über den tollen Anblick freuen! :-)

    LG Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaub, ich muss mal schnell ein wenig aufräumen....
    Wunderbar geordnet ist es bei dir. Die Aufbewahrungen gefallen mir richtig gut.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
  5. oh Wahnsinn,liebe Germaine, sooo ordentlich! Ich kämpfe immer mit den Bändern, weil ich zu viele habe, udn im moment stecken sie in Vorratsgläsern von Ikea, aber so wirklich ist das auch nichts... Beneide dich um die Ordnung!!Herzlichste Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  6. IHR LIEBEN:

    Ich finde es garnicht so ordentlich... - ich bin ganz verlegen und baff! Der Raum ist allerdings so klein und niedrig, das es anders garnicht gehen würde! Ich brauche immer den Überblick, sonst werde ich wahnsinnig! Und die alten Einmachgläser von meiner Mutter kommen hier noch mal ganz gut zum Einsatz! Und frau sieht direkt was drin ist! Liebe Grüße an Euch alle und danke für die Kommentare!

    AntwortenLöschen